Account/Login

Die ersten Klausuren sind geschafft

  • Melanie Mickley

  • Do, 28. April 2022
    Waldshut-Tiengen

     

325 Schüler machen in Waldshut-Tiengen Abitur / Schüler brauchen weder Maske noch Test / 30 Minuten mehr Zeit für Bearbeitung.

„Bitte Ruhe – Abitur&#8220...assenräumen des Pavillon-Anbau statt.   | Foto:  Melanie Mickley
„Bitte Ruhe – Abitur“, heißt es seit Montag auch am Klettgau-Gymnasium in Tiengen (KGT). Die Prüfungen finden hier in den Klassenräumen des Pavillon-Anbau statt. Foto:  Melanie Mickley

. "Pssst leise – Abitur!", heißt es derzeit wieder auf den Gängen und Fluren der Gymnasien in Waldshut und Tiengen. Am Montag haben landesweit die Abiturprüfungen an den allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien sowie an den Gemeinschaftsschulen mit gymnasialer Oberstufe begonnen. In Baden-Württemberg nehmen rund 47 400 Schüler an den Prüfungen teil, in Waldshut-Tiengen sind es an den beiden allgemeinbildenden und an den vier beruflichen Gymnasien 325 Schüler.

Erleichtert verlassen die Prüflinge am Dienstag das Klettgau-Gymnasium in Tiengen. An diesem Tag standen die Abiturprüfungen in den Fächern Geschichte, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar