Gut zu wissen – der Fleck muss weg

Die Fleckenteufel

Matthias Maier

Von Matthias Maier

Di, 01. Februar 2011 um 00:00 Uhr

Haus & Garten

Der Fleck muss weg – und zwar schnell. Aber wie? Bei Rotwein wissen wir: Salz soll helfen. Aber was hilft bei Kaugummi oder Stockflecken?

Mit Gras- oder Rotweinflecken hat fast jeder einmal zu kämpfen. Meist helfen in diesen Fällen bewährte Methoden (siehe nebenstehende Tipps). Doch was ist mit Flecken durch Desinfektionsmittel oder Maschinenöl? Martin Mesch hat mit solch hartnäckigen Verschmutzungen fast täglich zu tun. Er ist bei der Großwäscherei Bewa-Geiger in Bad Säckingen für den Waschprozess verantwortlich.

In der auf Großkunden spezialisierten Reinigung werden täglich rund 25 Tonnen Wäsche aus Krankenhäusern, Pflegeheimen und Industriebetrieben gewaschen. Zum Vergleich: Eine handelsübliche Waschmaschine müsste man etwa 5000-mal füllen und mehr als 400 Tage am Stück laufen lassen, um diese Menge zu bewältigen.

Zu den schwierigsten Flecken gehören Verschmutzungen durch natürliche und synthetische Öle und Fette. Auch getrocknetes Blut und das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ