Navigationsfehler?

Die Flugzeugkatastrophe vom 13. August 1938 über Durbach

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

So, 13. August 2023 um 08:00 Uhr

Offenburg

BZ-Abo Im Wald über Durbach befindet sich die Absturzstelle. Eine tschechoslowakische Passagiermaschine nach Paris zerschellte dort 1938. Es gab keine Überlebenden. Die Passagierliste ist höchst interessant.

Der Weg führt auf Waldwegen steil bergauf. Alfred Huber, Seniorchef des Weinguts im Durbacher Seitental Lautenbach, das seinen Namen trägt, sitzt am Steuer des allradgetriebenen Toyotas und erzählt vom Vater und vom Onkel. Am 13. August 1938 wurden sie Zeugen einer Katastrophe. Hoch über dem Lautenbach, knapp 100 Höhenmeter unterhalb des Brandeckkopfs, krachte die tschechische Linienmaschine Flugnummer SM-OK-BAG in den Wald. Der damals 16-jährige Vater und der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung