Ausstellungseröffnung

Die Fondation Beyeler zeigt Landschaften von Edward Hopper

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

So, 26. Januar 2020 um 20:54 Uhr

Kunst

BZ-Plus Er gilt als Vermesser der amerikanischen Seele und wird selten in Europa ausgestellt: Die Fondation Beyeler in Riehen zeigt seit Sonntag Landschaften des amerikanischen Malers Edward Hopper.

Ausstellungen mit Werken von Edward Hopper sind in Europa dünn gesät. Die Retrospektive in der Tate Modern London 2004 traf auf einen überwältigenden Besucherzuspruch; nicht anders die Schau im Pariser Grand Palais acht Jahre später. An mangelndem Interesse kann die europäische Zurückhaltung nicht liegen. Der wahre Grund ist, dass europäische Sammlungen kaum Werke des Amerikaners besitzen. Die am Wochenende eröffnete Hopper-Schau der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel verdankt sich dem Umstand, dass das Museum seit einigen Jahren über eine Dauerleihgabe der amerikanischen Rockefeller Sammlung verfügt. Das Gemälde "Cape Ann Granite" von 1928 ist der Nukleus, um den in der Schau gut 60 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen neben einer Radierung kreisen.

Bekannt für Szenen städtischer Tristesse
Berühmt oder, um genau zu sein, vor allem in Europa berühmt ist Hopper für seine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung