Account/Login

Trockenheit und Borkenkäfer

Die Forstbetriebsgemeinschaft Höchenschwanderberg steht in ihrem Jubiläumsjahr vor einer trostlosen Situation

  • Di, 12. Mai 2020, 13:42 Uhr
    Höchenschwand

     

BZ-Plus Die Forstbetriebsgemeinschaft besteht seit 40 Jahren. Der Käfer, die Trockenheit und der Holzmarkt bereiten der Gemeinschaft im Jubiläumsjahr große Sorgen.

Vom Käfer befallene Fichten beim Tiefenhäusener Moor.  | Foto: Stefan Pichler
Vom Käfer befallene Fichten beim Tiefenhäusener Moor. Foto: Stefan Pichler
1/2
Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Höchenschwanderberg besteht seit 40 Jahren. Feiern können die Mitglieder das Jubiläum aber nicht. 20 Mitglieder waren es bei der Gründungsversammlung, fünf Jahre später gehörten der Gemeinschaft bereits 100 Waldbesitzer an. Die Hauptaufgaben des wirtschaftlichen Vereins sind der Bau und die Unterhaltung des etwa 40 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar