Fussball

Die Frauen des SC Freiburg gehen mit einem 2:0-Sieg in die Winterpause

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

So, 16. Dezember 2018 um 14:51 Uhr

SC Freiburg

Mit einem 2:0-Auswärtssieg beenden die SC-Frauen das Kalenderjahr. In Gladbach dominiert die Elf von SC-Trainer Jens Scheuer den Aufsteiger, verpasst aber einen deutlicheren Sieg.

Der neutrale Zuschauer der Frauenbundesliga ist geneigt, Borussia Mönchengladbach die Bundesligatauglichkeit abzusprechen. Ein Punkt aus 13 Spielen, nur sechs erzielte Tore, dazu 67 Gegentreffer, mehr als in der gesamten Abstiegssaison vor zwei Jahren – die Fohlen sind zur Schießbude der Liga geworden. Knapp 50 Zuschauer hatten es um elf Uhr am dritten Advent ins ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ