Vereint im Verein

Die Freiburger Mundartgruppe will badischer Mundart eine Bühne bieten

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 25. Oktober 2018 um 12:27 Uhr

Freiburg

Es gibt sie seit 1958: In diesem Jahr feiert die Freiburger Mundartgruppe 60. Jubiläum. Im Jubiläumsjahr spielen sie ihr neues Stück "Liebeslust statt Ehefrust".

Dass es sie gibt, verdanken sie dem damaligen Handharmonika- und Akkordeonclub: Zu dessen 30-jährigem Bestehen sollte 1958 ein Theaterstück aufgeführt werden. Als Elfriede Dierkes, deren Vater den Vorläufer der Alemannischen Bühne gegründet hatte, die Regie übernahm, entstand die Freiburger Mundartgruppe. Nun ist sie, die in der May-Bellinghausen-Halle probt, 60 Jahre alt und plant ein eigenes Stück für das Freiburger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung