Account/Login

Die Geschichte von dem geheimnisvollen Mönch, der Gold herstellte

Birgit-Cathrin Duval
  • Sa, 27. November 2010
    Kandern

     

DIE SAGE VOM BRUDERSLOCH (TEIL 1): Was der Holzener Alt-Bürgermeister Georg Scherr wusste und was das Lexikon des Herzogtums Baden dazu schreibt.

Lebte tatsächlich einst ein Eremit, de...te, im Bruders-loch beim Hammerstein?   | Foto: Birgit-Cathrin Duval
Lebte tatsächlich einst ein Eremit, der Gold herstellen konnte, im Bruders-loch beim Hammerstein? Foto: Birgit-Cathrin Duval
KANDERN-HOLZEN. Eine Höhle, verborgene unterirdische Gänge, ein seltsamer Einsiedler, der Gold herstellte und ein schwarzer Pudel, der einen Schatz bewacht – die Sage vom Brudersloch steckt voller Geheimnisse. Doch was hat es tatsächlich auf sich mit dieser mysteriösen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar