Account/Login

Neuenburgs Stadtgeschichte

Die Geschichte von den drei Frauen in der Heilig-Kreuz-Kapelle

  • Sa, 15. Juli 2006, 00:00 Uhr
    Neuenburg

     

Die südlich von Neuenburg gelegene Wallfahrtsstätte zum Heiligen Kreuz beherbergt in der Kapelle drei Frauenstatuen. Sie stammen ursprünglich aus dem Neuenburger Münster.

Maria Magdalena, Sandsteinskulptur vom... Frau in Neuenburg am Rhein (um 1380).  | Foto: Stadtarchiv Neuenburg
Maria Magdalena, Sandsteinskulptur vom heiligen Grab des untergegangenen Münsters Unserer Lieben Frau in Neuenburg am Rhein (um 1380). Foto: Stadtarchiv Neuenburg
Besucher der südlich Neuenburgs gelegenen alten Wallfahrtsstätte zum Heiligen Kreuz, 1409 erstmals erwähnt, erkundigen sich immer wieder, wen die drei in der Kapelle stehenden Frauenstatuen darstellen.
Die drei alten Sandsteinskulpturen stammen ursprünglich vom heiligen Grab des Neuenburger Münsters Unserer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar