Account/Login

Konzert

Die Grenzgänger haben in Lahr alte deutsche Lieder neu und frisch vertont

  • Mo, 13. Mai 2024, 12:08 Uhr
    Lahr

     

Die Gruppe Grenzgänger hat im Lahrer Stiftsschaffneikeller alte Lieder für Freiheit und Demokratie präsentiert. Sie sollen auch an die Revolution von 1848/49 erinnern.

Die Grenzgänger mit (von links)  Frede...Kroll im Stiftsschaffneikeller in Lahr  | Foto: Heidi Fößel
Die Grenzgänger mit (von links) Frederic Drobnjak, Michael Zacchial, Anette Rettich und Felix Kroll im Stiftsschaffneikeller in Lahr Foto: Heidi Fößel
Die Grenzgänger mit drei Musikern und einer Musikerin aus Bremen, Bonn und Berlin sind musikalisch und literarisch so ausgestattet, souverän und frei klassische und moderne Stilarten einzusetzen, um alt bekannten oder zu Unrecht vergessenen Texten einen frischen und mitreißenden Charakter zu geben. "Wenn die Leute fragen, lebt der Hecker noch?" kann man simpel auf der Gitarre schrammeln – oder aber ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar