Kommentar

Die Grünen sitzen in der Klima- und Verkehrspolitik zwischen den Stühlen

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Fr, 09. Oktober 2020 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Grünen sind in eine Zwickmühle geraten: Wegen ihrer Kompromisse in der Verkehrspolitik geraten sie unter Druck von Klimaaktivisten wie Fridays for Future.

Noch knapp ein Jahr bis zur Wahl – und Cem Özdemir ahnt, was seinen Grünen bevorsteht, wenn sie dann im Bund mitregieren sollten. Das werde "bockelhart", meint der frühere Parteichef. Einen Vorgeschmack liefert jetzt die Kontroverse um die Rolle der Grünen in der Verkehrspolitik. Während Klimaaktivisten der Partei vorwerfen, viel zu zögerlich zu sein, halten Union und SPD die Grünen für "Autofeinde", ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung