Unsere Heiligen

Die heilige Agatha ist ein Symbol weiblicher Selbstbestimmung

Sarah Nöltner

Von Sarah Nöltner

Fr, 01. Februar 2019 um 18:35 Uhr

Horben

BZ-Plus Die Geschichte der Heiligen Agatha ist außerordentlich grausam. In Horben ist der Heiligen eine Kirche geweiht – und am Sonntag wird dort das Patrozinium gefeiert.

Eine junge, schöne Frau, ein in seiner männlichen Eitelkeit gekränkter, da in seiner Brautwerbung von ihr abgewiesener Mann, Verfolgung und Folter der Frau durch eben diesen Mann und letztlich ihr Tod – der Stoff, aus dem die Heiligenlegende der Agatha gestrickt ist, ist hart.

Leben und Leiden Agathas
Agatha wurde um das Jahr 225 in Catania in Sizilien geboren und starb am 5. Februar um 250 ebenda. Unter dem damals von 249 bis 251 herrschenden Kaiser Decius fanden die ersten systematischen Christenverfolgungen im Römischen Reich statt. Agathas Name bedeutet "Die Gute" und hat griechischen Ursprung. Über Agatha wird berichtet, sie sei von adeliger Herkunft, reich und außergewöhnlich schön gewesen. Bereits in jungen Jahren hatte sie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung