Tourismus

Die Hochschwarzwald Card wird es ab 2022 nur noch digital geben

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Do, 11. März 2021 um 13:42 Uhr

Südwest

Die Hochschwarzwald-Card gilt als wichtiger Baustein für den Tourismus. Unstimmigkeiten haben zur Überarbeitung geführt. Ab 2022 können Gäste über einen QR-Code auf dem Handy Angebote nutzen.

"Sobald wir wieder aufsperren, stehen die Gäste vor der Tür – davon sind wir überzeugt", sagte Thorsten Rudolph kürzlich in einer Videodiskussion mit Tourismusminister Guido Wolf (CDU). Der Geschäftsführer der Hochschwarzwald-Tourismus GmbH (HTG) geht fest davon aus, dass der Hochschwarzwald nach der Wiedereröffnung von Hotels, Ferienwohnungen und Gaststätten zu den Gewinnern der Zeit nach Corona zählen wird. Die Nachfrage ist da, in der Hochsaison finden nicht einmal alle Reisewilligen ein Zimmer.
Die HTG ist seit 2009 dafür zuständig, den Hochschwarzwald als Region zu vermarkten. Ein Zweckverband, der aus zehn Gemeinden zwischen St. Märgen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung