Die Kandidatin lässt viele Fragen offen

Frank Herrmann

Von Frank Herrmann

Do, 15. Oktober 2020

Ausland

BZ-Plus Die Anhörung der designierten Obersten Richterin Amy Coney Barrett wird vom Wahlkampf überlagert / Demokraten rügen Zeitpunkt.

. Die öffentliche Anhörung der für das Oberste Gericht nominierten Richterin Amy Coney Barrett vor dem Justizausschusses des US-Senats entwickelt sich zunehmend zu einem Stück Wahlkampf.

Es klang fast schon sarkastisch, das Fazit, das Kamala Harris zog, nachdem sie, bildlich gesprochen, immer wieder gegen Gummiwände geprallt war. "Ich würde vorschlagen", sagte sei, "dass wir nicht so tun, als wüssten wir nicht, wie die Nominierte das Recht einer Frau sieht, eigene Entscheidungen zu treffen, wenn es um ihre eigene Gesundheit geht." Die Demokratin Harris ist per Video zugeschaltet, um im Justizausschuss des Senats, dem sie angehört, Fragen zu stellen. Da sie für die Vizepräsidentschaft kandidiert, will sie keinerlei Corona-Infektionsrisiko eingehen, und Amy Coney Barrett, der von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung