Die Kirche macht den ersten Schritt

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Mi, 21. Mai 2014

Rheinfelden

Gespräche über künftige Nutzung von Schloss Beuggen beginnen.

RHEINFELDEN. Über mangelnde Auslastung der 54 Zimmer in der evangelischen Tagungs- und Begegnungsstätte kann Verwaltungsleiterin Petra Rieckmann nicht klagen: Zur Zeit ist alles belegt. Dennoch steht der Verkauf von Schloss Beuggen auf der Tagesordnung. Die Kommunität und der Freundeskreis haben über 1000 Unterschriften gesammelt mit dem Ziel, die historische Anlage als geistlichen Ort, Tagungsstätte für die Öffentlichkeit zu erhalten. Das erklärt auch die Landeskirche mit Oberkirchenrat Stefan Werner als wünschenswert. Er wird diese Woche vor Ort informieren und Gespräche über Nutzungen für die Zukunft führen.

KIRCHENNAHE NUTZUNG
Wenn es Möglichkeiten gibt für neue kirchenorientierte Nutzungen, werden diese aufgegriffen, erklärt der für die Immobilie zuständige Kirchenmann mit dem Hinweis: "Wir stehen noch am Anfang". Dass die Landessynode im April beschlossen hat, sich aus finanziellen Gründen bis zum Jahr 2020 von der außerordentlichen Liegenschaft zu trennen, bedeute nicht, dass sie bedingungslos auf dem freien Markt gehandelt wird. Seit die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung