Kommentar

Die Lösung von Problemen muss für die Bundesregierung wieder Vorrang haben

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Do, 13. September 2018 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Weil die Differenzen innerhalb der Koalition und das Profilierungsbedürfnis der Partner zu groß sind, hat Deutschland seit einem Jahr keine richtig funktionierende Regierung. Das kann nicht so bleiben.

Viele in CDU und SPD hatten darauf gesetzt, dass sich das Problem mit Horst Seehofer im Oktober von allein erledigt. Aus ihrer Sicht kann der CSU-Chef das sich abzeichnende Debakel seiner Partei bei der Landtagswahl in Bayern in vier Wochen politisch nicht überleben. Bei 35 Prozent ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ