Die nächste Durbacher Nachlese steht vor der Tür

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Di, 20. Januar 2015

Ortenaukreis

Publikum kann mit einigen Neuerungen rechnen / Erstmals wird es ein Kirchenkonzert geben / Vorverkauf ist gestartet.

DURBACH (rob). "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel", soll der legendäre Fußballtrainer Sepp Herberger gesagt haben. Es ist kaum drei Monate her seit der letzten Durbacher Nachlese mit vier Veranstaltungen in vier Weingütern und einem mehr als gelungenen "Finale" auf Schloss Staufenberg. Doch Initiator und Nachlese-Macher Günter Laubis hat bereits das nächste Programm stehen – mit interessanten Neuerungen!
So wird es 2015 erstmals bei der "Durbacher Nachlese" ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung