Kommentar

Die neue Chefin des DGB erwartet eine schwierige Aufgabe

Karl-Heinz Fesenmeier

Von Karl-Heinz Fesenmeier

Do, 27. Januar 2022 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Yasmin Fahimi wird in einer Zeit an an die Spitzes des Deutschen Gewerkschaftsbundes treten, in der die Organisation an politischem Einfluss und öffentlicher Aufmerksamkeit eingebüßt hat.

Es ist in den vergangenen Jahren ruhiger geworden um den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Das lag weniger an seinem seit 2014 amtierenden Vorsitzenden Reiner Hoffmann als vielmehr an einer Verschiebung politischer Debatten, die – von Corona abgesehen – zuletzt stärker um umwelt- und sicherheitspolitische Themen kreisten als um sozialpolitische. Zwar bezieht der DGB auch hier klare Positionen, allerdings gibt es auf diesen Politikfeldern genügend andere Akteure, die eher im Fokus der Wahrnehmung stehen. Aber vielleicht könnte sich das mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung