Siegesdenkmal und Kajo

Die neuste Stau- und Baustelle

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 06. März 2017 um 11:08 Uhr

Freiburg

In Freiburgs Zentrum sind auffällig viele Fußgänger und Laster unterwegs. Kein Wunder: Jetzt starten Bauarbeiten in der Kajo und am Siegesdenkmal, die Stadtbahn ist gekappt.

Im Stadtzentrum sind am Montag auffällig viele Fußgänger und Lastwagen unterwegs. Kein Wunder: Die Bauarbeiten in der nördlichen Kaiser-Joseph-Straße und am Siegesdenkmal sind gestartet. Die Stadtbahnlinien 2 und 4 sind gekappt, die Habsburger Straße ist gesperrt und auf dem Ring Stau. Schlimm soll’s dann nächsten Montag werden.

Im Kreisverkehr am Siegesdenkmal stellen Männer am Montagmorgen rot-weiße Baken auf, die Haltestelle am Rand der Kaiser-Joseph-Straße ist stillgelegt. Wer trotzdem hingeht, wird angesprochen. "Hallo", sagt Diana Naglmaier zu drei asiatischen Nonnen, die auf der Suche nach der Tramlinie 4 sind. Die Frau in der roten VAG-Jacke zeigt in die Habsburger Straße und bietet eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ