Baden-Württemberg

Die Pandemie bringt die Jugendherbergen im Land in die Krise

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Fr, 09. Oktober 2020 um 12:26 Uhr

Südwest

BZ-Plus Jugendherbergen dürfen keine Rücklagen anlegen, haben oft hohe Unterhaltungskosten und große Gruppen als wichtige Kundschaft: Die Corona-Pandemie hat schwere Folgen für die Einrichtungen.

Im Frühjahr wurden die Herbergen im Land dicht gemacht. Und der Wiedereinstieg in Zeiten von Corona ist für sie nicht leicht. Fast alle der bundesweit etwa 450 Jugendherbergen waren im März geschlossen worden. "Das war der Beginn einer existenzbedrohenden Krise", sagt Julian Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH). "Die Lage ist für uns weiter sehr bedrohlich,", berichtet auch Pia Bah, Geschäftsführerin des DJH-Landesverbands. "Unsere Häuser haben sehr viele Stornierungen." Die Schulklassen, die sonst 40 Prozent der Gäste ausmachen, dürfen in Baden-Württemberg wegen Corona bis Ende Februar ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung