Die Sirenen schweigen nicht

Martin Halter

Von Martin Halter

Mo, 03. August 2020

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Schnappschüsse und poetische Schnipsel: Der Freiburger Autor Marc Buhl hat ein Buch über Neapel geschrieben.

Der antiken Mythologie zufolge wurde die Sirene Parthenope vor Neapel tot an Land gespült: Aus Gram darüber, dass der listige Odysseus seine Ohren mit Wachs gegen ihren Gesang abdichtete, ertränkte sie sich hier im Meer und wurde so zur sagenhaften Gründerin der Stadt. Bei dem Freiburger Autor Marc Buhl schweigen die Sirenen nicht: In seinem ersten Non-Fiction-Buch nach einer Reihe von historischen Romanen erzählt er von seinen Streifzügen durch Geschichte und Gegenwart Neapels.
Als Schriftsteller braucht er dafür kein Smartphone und keine Kamera, nur ein Notizbuch und einen Stift zum Schreiben und Zeichnen. Und einen Baedeker von 1911 mit guten Ratschlägen für Neapel-Novizen: "Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung