Account/Login

Frauenfußball

Die stetige Wiederholung beim SC Sand

Uwe Schwerer

Von

Mo, 09. November 2020 um 15:25 Uhr

Frauenfussball

Der SC Sand verliert verdientermaßen, weil er in 30 schwachen Minuten drei Tore kassiert. Im November bestreitet er noch zwei weitere Heimspiele.

Torhüterin Jacintha Weimar bewahrte de... mehrfach vor einem höheren Rückstand.  | Foto: Peter Aukthun-Goermer
Torhüterin Jacintha Weimar bewahrte den SC Sand mehrfach vor einem höheren Rückstand. Foto: Peter Aukthun-Goermer

. Die Serie von drei Heimspielen hat für den Frauen-Fußball-Bundesligisten SC Sand wenig verheißungsvoll begonnen. Mit 1:3 zog er am Sonntag gegen die SGS Essen den Kürzeren. Aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit, nach der er schon 0:3 hinten lag, geschah dies durchaus verdient.

Es sollte sich anfühlen wie sonst auch. Musik plärrte phonstark aus den Lautsprechern, als ob es gelte, eine große Zahl von Fans zu unterhalten, und der Stadionsprecher zog die Namen der Spielerinnen bei der Vorstellung effektvoll in die Länge. Trotz aller Mühen bei der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar