Die Stimme im Mittelpunkt, der Bass sorgt für Groove

Dagmar Barber

Von Dagmar Barber

Di, 22. Oktober 2019

Emmendingen

Sängerin Suzanne Nopper und Kontrabassist Wolfgang Gröschel wagen beim Abend in der Cinemaya ganz bewusst etwas Neues.

EMMENDINGEN. Neues wagen. Offen sein und flexibel. Diese drei Ideale proklamieren Suzanne Nopper und Wolfgang Gröschel nach ihrem Auftritt in der CineMaja nun für sich. Aus einer spontanen Idee entstand ein Abend mit ungewohnter Besetzung. Zu hören waren bekannte Chansons, Songs über Musicals, Jazz und Pop bin hin zu klassischen Titeln.

Ein kleines Wagnis sind die beiden Musiker ganz bewusst eingegangen. Sie wollten etwas miteinander machen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ