Einzelhandel

Die Stühlinger Bäckerei Bruder ist nun Vergangenheit

sbe

Von sbe

Di, 08. Oktober 2019 um 09:24 Uhr

Stühlingen

Das letzte Geschäft in der Stühlinger Altstadt hat seine Pforten geschlossen. Seit Monatsbeginn gehört die Bäckerei/Konditorei Bruder in der Stühlinger Altstadt der Vergangenheit an.

Bernhard Bruder erwarb 1950 das Anwesen, das bis dahin von der Familie Walz bewirtschaftet wurde. Über die Geschichte des Hauses ist so gut wie nichts bekannt. Es befindet sich aber zwischen Häusern, die bereits im dokumentierten Zeitraum 14. und 17. Jahrhundert erbaut wurden (Gasthaus "Rebstock" und Haus Schölderle).

Als junger Bäcker- und Konditormeister trat Arnold Bruder 1982 in seines Vaters Fußstapfen. Mit der Schließung verschwand nun das letzte verbliebene Einzelhandelsgeschäft in der Stühlinger Altstadt. Auf nette Weise verabschiedeten sich einige Städtlifamilien von Arnold und Ruth Bruder, die weiterhin dem Städtle treu bleiben. Das Schaufenster ziert ein liebevoll gereimtes Abschiedsgedicht, und die Fenster der Café-Stube sind mit roten beschrifteten Abschiedsherzen und Blumen geschmückt.