Leitartikel

Die Südwest-CDU versucht es mit einer Revolution von oben

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mi, 14. April 2021 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die CDU im Südwesten hat in den vergangenen Jahren den Anschluss an das Lebensgefühl der Menschen verloren. Nun steuert sie im Eiltempo um. Ob die Modernisierung gelingt, ist offen.

In fast schon atemberaubender Geschwindigkeit hat die CDU in Baden-Württemberg nach der Wahlschlappe vor einem Monat alte Gewissheiten über Bord geworfen. In den Sondierungsvereinbarungen mit den grünen Wahlgewinnern findet sich etwa die Ausdehnung der Fotovoltaikpflicht auf neue Wohngebäude, die die CDU noch vergangenes Jahr blockiert hat. Oder die Zielsetzung, bis 2026 im Staatswald und auf sonstigen Landesflächen bis zu 1000 neue Windkraftanlagen entstehen zu lassen. Den Ausbau der Windkraft im Staatswald hatte die Südwest-CDU ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung