Afghanistan

Die Taliban sind stärker geworden

Willi Germund

Von Willi Germund

Mo, 07. Oktober 2013

Ausland

Die Provinzen Kundus und Baghlan sind nach dem Einsatz der Bundeswehr genauso wenig befriedet wie ganz Afghanistan.

Pul-i-Kumri, Hauptstadt der Provinz Baghlan in Afghanistan: In der Festhalle hinter der Residenz des Gouverneurs wird am Sonntag der "Tag des Lehrers" gefeiert. Schüler mit weißen Schärpen reihen sich auf, um zackig den Befehlen von General Azadullah Sherzad, dem Polizeichef der Provinz, zu folgen. "Die Lage ist normal", sagt er und zeigt auf die Schüler: "Sie versammeln sich ohne Furcht."
Normal bedeutet: 38 Polizisten sind während der vergangenen sechs Monate rund um Pul-i-Kumri bei Angriffen der radikalislamischen Talibanmilizen ums Leben gekommen. Mit der Ausbildungsqualität durch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung