Die Umsatzsteuer ist schuld

Susann Klatt-D’Souza

Von Susann Klatt-D’Souza

Fr, 06. Februar 2015

Waldshut-Tiengen

Finanzamt Waldshut-Tiengen nimmt 735 Millionen Euro im Jahr 2014 ein / Einnahmen aus der Umsatzsteuer gehen zurück .

WALDSHUT-TIENGEN. Das Finanzamt Waldshut-Tiengen hat im Jahr 2014 rund 735 Millionen Euro eingenommen. Das sind 89 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Als Hauptursache dafür nennt Finanzamtschefin Solveig Elze die Umsatzsteuer. Doch wer zahlt eigentlich Umsatzsteuer, wie viele Personen im Kreis Waldshut geben überhaupt eine Steuererklärung ab und was ist Elster?

Das Amt beschäftigt derzeit 214 Mitarbeiter und 20 Auszubildende. 2014 gab es rund 38 000 persönliche Kundenkontakte. Hinzu kommen tausende telefonische Anfragen. "Bei uns steht das Telefon eigentlich nie still", sagt Elze. Die Mitarbeiter des Finanzamtes konnten den Durchschnitt für die Bearbeitungen von Steuererklärungen von 52 im Jahr 2013 auf 36 Tage senken. Das ist laut Elze schneller als im Landesdurchschnitt, der bei 39 Tagen lag. Im Vergleich aller 65 Finanzämter im Land liegt das Waldshut-Tiengener Finanzamt damit im vorderen Drittel. Knapp 70 Prozent der Steuererklärungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung