Die unter Strom stehen

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Mo, 29. Juli 2013

Südwest

BZ-SERIE (TEIL 2 a): Mobilität kann in Südbaden ganz unterschiedlich ausfallen – aber auch geringe Distanzen zurückzulegen kann stressig sein.

Mobilität ist ein unscharfer Begriff. In Südbaden ebenso wie im Rest der Republik bewegen sich Menschen sehr unterschiedlich. Dynamik und Bewegung spielen aber in vielen Berufen eine wichtige Rolle und immer ist damit auch ein gewisser Stress verbunden. Wir stellen heute zwei Menschen vor, bei denen Mobilität die tragende Säule des Alltags geworden ist. Auch wenn sich ihre Berufe sehr unterschiedlich anhören – es finden sich doch zahlreiche Gemeinsamkeiten.
Der Manager
Meist sitzt der 40-jährige Manager bereits um sieben Uhr in seinem Büro in einer südbadischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung