Wiedersehen!

Die Villa "Tannenhof" in der Wiehre war einst ein hochherrschaftliches Domizil

Manfred Gallo

Von Manfred Gallo

Mo, 03. August 2020 um 15:18 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Von 1919 bis 1938 lebte Prinz Johann Georg von Sachsen in der "Villa Tannenhof". Das Gebäude ist heute der Sitz der Verwaltung des Freiburger Lorettokrankenhauses.

Die historische Foto-Postkarte aus dem Jahr 1911 zeigt am Fuße des Lorettobergs die "Villa Tannenhof" in der Mercystraße 6. Heute gehört das Gebäude zum Loretto-Krankenhaus. Hier befinden sich die Geschäftsleitung, die Verwaltung, der Pflegedienst und die Krankenpflegeschule. Fast 20 Jahre lang lebte einst Prinz Johann Georg von Sachsen in der Villa.

Vor der Bebauung standen Reben auf dem Grundstück
Das 4588 Quadratmeter große Gelände war einst der Lorettostraße zugeordnet, unbebaut und mit Reben bepflanzt. Der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung