Account/Login

Geplatzte Blase

Die "Volksaktie" der Telekom war für viele Kleinanleger ein Reinfall

  • dpa

  • Mo, 08. April 2024, 17:50 Uhr
    Wirtschaft

     

Die Deutsche Telekom ging 1996 an die Börse und machte Millionen Bürger zu Anlegern. Doch viele von ihnen wurden enttäuscht. Aktuell zeigt die Entwicklung des Aktienkurses wieder nach oben.

1996 ging die Telekom an die Börse.  | Foto: Stephanie Pilick
1996 ging die Telekom an die Börse. Foto: Stephanie Pilick
Am Mittwoch lädt die Deutsche Telekom ihre Anteilseigner zur Hauptversammlung nach Bonn. Dass der Konzern an die Börse ging, ist dann rund 10.000 Tage her. Die Telekom-Aktie machte damals Millionen Bundesbürger zu Anlegern. Unter anderem der populäre, inzwischen gestorbene Schauspieler ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar