Die Zukunft der Bildung

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 27. Februar 2016

Freiburg

Die GEW hat fünf Landtagskandidatinnen und -kandidaten zur Diskussion geladen.

Wer hat welche Ziele in der Bildungspolitik? In einer zweieinhalbstündigen Podiumsdiskussion mit fünf Landtagskandidatinnen und -kandidaten bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zeigten sich am Donnerstagabend neben unterschiedlichen Schwerpunkten auch etliche Gemeinsamkeiten. Das wurde besonders deutlich, als der BZ-Redakteur und Diskussionsleiter Wulf Rüskamp einzelne Punkte im Schnelldurchlauf abhakte.

Wirtschaft als Schulfach einführen? Alle sind dafür. Die verbindliche Grundschulempfehlung zurückholen? Das will niemand. Im Unterricht die sexuelle Vielfalt thematisieren? Auch da sind die Unterschiede zurückhaltend: Zwar sind die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland, ihre grüne Kollegin Edith Sitzmann und der linke Kandidat Gregory Mohlberg klar dafür, doch auch FDP-Kandidat Jens-Arne Buttkereit und sein CDU-Kollege Klaus Schüle signalisieren nur ein "unentschieden" und keine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung