Kulturamt

Diese Freiburger Filmemacherinnen und Filmemacher werden von der Stadt Freiburg unterstützt

Moritz Ullrich

Von Moritz Ullrich

Mi, 31. Oktober 2018 um 09:55 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Kulturamt der Stadt Freiburg fördert einheimische Filmemacherinnen und Filmemacher mit bescheidenen Summen, die dennoch in der Branche Türen öffnen können. Fünf Porträts.

Das Freiburger Kulturamt hat in diesem Jahr Filmemacher mit insgesamt 20.000 Euro bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt. Unter Einbindung einer dreiköpfigen Fachjury wurden von den 18 eingegangen Einträgen auf Projektförderung sieben ausgewählt.
Jochen Isensee (37): Der Degustator, Fördersumme: 3500 Euro
Vom Medizinstudium zum Regisseur, vom Notarztwagen ins Filmstudio. Es ist die verknappte Biografie von Jochen Isensee. Der gebürtige Pforzheimer studierte in Freiburg Medizin, ist inzwischen approbierter Arzt und machte sogar den Facharzt in Anästhesie. Doch schon während des Studiums begann er gemeinsam mit seinen Brüdern Filme zu machen. Es kam ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung