Städtisches Bauland

Diese Regeln sollen künftig bei der Erbpacht in Freiburg gelten

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 22. Juli 2020 um 15:35 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Nach Kritik hat die Verwaltung ihre Grundsätze für das Erbbaurecht für Ein- und Zwei-Familien-Häuser reformiert. Profitieren sollen Familien und Senioren, der Gemeinderat muss noch zustimmen.

Es hatte Kritik gehagelt – nun hat die Stadtverwaltung nachjustiert und ihre Grundsätze fürs Erbbaurecht bei Ein- und Zwei-Familien-Häusern reformiert. "Deutlich attraktiver, familienfreundlicher und seniorengerechter" seien sie geworden, findet Oberbürgermeister Martin Horn. Wenn der Gemeinderat Ende Juli zustimmt, gelten die neuen Regeln ab August.

Zu welchen Bedingungen man ein Erbbau-Grundstück der Stadt mieten kann, dürfte in Zukunft viele Leute interessieren. Denn städtische Flächen dürfen vorrangig nur noch im Erbbaurecht vergeben werden – also auch im neuen Stadtteil Dietenbach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung