Corona-Beschränkungen

Diese Südbadener kämpfen um ihr Geschäft

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Do, 06. Mai 2021 um 11:51 Uhr

Südwest

BZ-Abo Die Pandemie bringt viele Kleinunternehmer an den Rand ihrer Existenz. Drei von ihnen erzählen, wie sie um ihre Geschäfte kämpfen. Ohne zu wissen, ob sich das auszahlen wird. Doch die Hoffnung bleibt.

Lockdowns, Kneipen zu, Innenstädte entleert – die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind in manchen Branchen drastisch. Während Industrie und Bau prächtig laufen, sieht sich jedes fünfte Unternehmen in der Existenz bedroht. Das fand das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung im März heraus. In der Gastronomie seien es mehr als 70, unter Dienstleistern 25 Prozent. Diese Gesichter und Geschichten stecken hinter der Statistik:
Der Kiosk- und Parkhausbetreiber
Eine Frau um die 50 betritt den Kiosk von Andreas Böser (52) am Rand der Freiburger Innenstadt. Sie sagt, sie brauche etwas zu essen. "Der Bäcker um die Ecke ist zu", klagt sie. "Der darf doch aufmachen, oder?" – "Ja, aber mittags in der Stadt ist kaum was los", erklärt der Zwei-Meter-Mann hinter der Kasse. "Der Einzelhandel hat nur Call and Collect"; Kunden dürfen dort Ware nur nach einem Anruf abholen. Entsprechend wenig los sei in der Stadt. "Wenn der Bäcker in der Stunde drei Brezeln verkauft, rechnet sich das nicht." – "Aha". Sie hat etwas gefunden; "Einszehn, bitte." Danke, tschüss.
Mehr zum Thema: Regierung plant längere Corona-Hilfen
Kleinunternehmer Böser durfte seinen Kiosk im Lockdown immer offenlassen. "Die Corona-Krise hat mich trotzdem voll erwischt", sagt er. In der einen Stunde, in der er dem Reporter erzählt, wie es ihm geht, kommt eine Handvoll Kunden. Hier eine Tafel Schokolade, dort eine Schachtel Zigaretten. Andere zahlen ihr Parkticket. Der Einzelhandelskaufmann betreibt auch das Parkhaus um die Ecke. Die Kunden müssen in den Kiosk, um das Ticket zu zahlen. "Je voller das Parkhaus, desto besser läuft’s im Kiosk", erklärt Böser. Er erhalte eine Provision von den Parkgebühren, "und viele nehmen beim Bezahlen im Kiosk noch etwas mit". Nur: Seit mehr als fünf Monaten sei das Parkhaus fast leer – wie schon einmal anfangs der Pandemie im Frühjahr 2020.
"So schlecht wie jetzt lief es noch nie, und mir geht es auch richtig schlecht" Andreas Böser Seit er 18 ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung