Artenvielfalt

Dieser Freiburger betreute über 50 Jahre lang ein Naturschutzgebiet in Breisach

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Di, 16. Januar 2024 um 20:00 Uhr

Breisach

BZ-Abo Das Naturschutzgebiet Hochstetter Feld gilt als kleine Oase inmitten intensiver Landwirtschaft. Rudolf Birkenberger aus Freiburg sorgt seit 1972 dafür, dass Tiere hier ihre Ruhe haben. Nun ist damit Schluss.

Viele Autofahrer zwischen Breisach und Ihringen fahren achtlos an dem umzäunten Gelände vorbei. Ein Blechschild zeigt ein Naturschutzgebiet an. Doch Hinweisschilder oder Wegweiser für Spaziergänger fehlen. Hier hat im Verborgenen ein Stückchen Land über 50 Jahre das Leben eines Mannes geprägt: Rudolf ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung