Holbein-Pferdchen

Dieses Fohlen kennt in Freiburg jeder – und das ist seine Geschichte

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Fr, 29. März 2019 um 14:05 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Holbein-Pferdchen ist vielleicht der prominenteste Mitbürger von Freiburg. Doch vor seiner öffentlichen Karriere hatte es einst ein Privatleben. So kam es in den Besitz der Stadt.

Walter Cordes bezeichnete sich als "Liebender unserer schönen Stadt" als er am 24. April 1951 an den Oberbürgermeister der Stadt Freiburg schreibt. Die französische Besatzung habe in seinem Garten in der Türkenlouisstraße 5 die Brunnenanlage zerstört, samt einer zwei Meter hohen Barockurne. Eine dazugehörige Fohlenskulptur, angefertigt "nach dem Leben in natürlicher Größe eines jungen Fohlens" von dem Plastiker Gürtner in Überlingen, sei entfernt und in die Hecke des hinteren Gartens verbannt worden. Als kunstliebender Mann handelte Cordes auch mit Kunst. Das Pferdchen hatte er 1936 in Überlingen erworben.
Vor der öffentlichen Karriere hatte das Pferdle ein Privatleben
Dieses Fohlen kennt in Freiburg heute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung