Les Elles Symphoniques

Dirigentin aus dem Elsass will die Männerdomäne klassische Musik aufbrechen

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Mi, 15. Januar 2020 um 13:57 Uhr

Neuenburg

BZ-Plus Frauen, die ein klassisches Orchester leiten, sind immer noch eine Ausnahme. Valérie Seiler ist eine von ihnen.Die Französin hat zudem ihr eigenes Orchester gegründet, das nur aus Frauen besteht.

Frauen, die ein klassisches Orchester leiten, sind immer noch eine Ausnahme. Valérie Seiler ist eine von ihnen. Die Französin hat mit "Les Elles Symphoniques" zudem ihr eigenes Orchester gegründet, das nur aus Frauen besteht. Mit diesem führt sie am Samstag, 18. Januar, das Neujahrskonzert im Stadthaus in Neuenburg auf. Hat Seiler sonst vor allem Werke von Komponistinnen im Repertoire, macht sie für das Neujahrskonzert eine Ausnahme.
Kommentar zur musikalische Bildung: Musik ist kein Orchideenfach
"Manchmal muss man die Dinge selbst in die Hand nehmen. Sonst bewegt sich nichts", sagt Valérie Seiler und holt tief Luft. Die Geschichte ihres Orchesters "Les Elles Symphoniques" hat sie seit seiner Gründung schon oft erzählt. Doch die Französin, 1969 in Mulhouse geboren und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ