Account/Login

Planung

Diskussionen um Rheintalbahn-Ausbau nehmen in nächsten Monaten Fahrt auf

Patrik Müller
  • Sa, 24. August 2019, 13:49 Uhr
    Kreis Emmendingen

     

BZ-Plus Die Bahn veröffentlicht am Montag ihre Planungen für die Strecke Kenzingen-Riegel -Malterdingen. Das große Konfliktpotenzial früherer Diskussionsrunden ist zwar nicht da – doch Unzufriedene werde es immer geben, so die Bahn.

Ein Güterzug rauscht durch den Kenzinger Bahnhof.   | Foto: Siegfried Gollrad
Ein Güterzug rauscht durch den Kenzinger Bahnhof. Foto: Siegfried Gollrad
1/2
Lange war es ruhig um die Rheintalbahn-Ausbaupläne. Das könnte sich in diesem Spätjahr ändern: Am Montag veröffentlicht die Bahn ihre Planungen für die Strecke Kenzingen-Riegel -Malterdingen, im November findet ein Erörterungstermin für den Abschnitt im Süden statt. Das große Konfliktpotenzial früherer Diskussionsrunden ist nicht da. Doch die Bürgerinitiativen wollen wachsam sein – und die Bahn sagt, dass es immer auch Unzufriedene geben wird.
Eklat in Herbolzheim ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar