Vogelwelt

Dohlen erobern den Seelbacher Kirchturm zurück

Bate Zehnle-Lehmann

Von Bate Zehnle-Lehmann

Mo, 02. November 2020 um 11:02 Uhr

Seelbach

BZ-Plus Sie gehören inzwischen zum Dorfbild von Seelbach: die Dohlen im Kirchturm und die Störche auf dem Rathaus. Beide Arten waren lange Zeit nicht mehr in der Gemeinde anzutreffen.

Großen Anteil an ihrer Rückkehr hat Helmut Opitz als aktiver Umweltschützer und Kenner und Liebhaber der Vogelwelt. Bis 2015 war er mehr als 20 Jahre lang Vizepräsident des Naturschutzbundes (Nabu) Deutschland. Ein großes Projekt wurde 2012 in Seelbach gestartet, als die Dohle zum Vogel des Jahres ernannt worden war. Der Nabu wollte damit auf eine der intelligentesten heimischen Vogelarten aufmerksam machen, deren Bestände sich zunehmend verkleinerten. Als Beispiel kann Helmut Opitz Zahlen zur Population vorlegen. Sie war in Baden-Württemberg von 5000 Paaren (1960) auf 1000 Paare (1985) ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung