Account/Login

Coronakrise

Dramatische Lage in den elsässischen Kliniken

Bärbel NücklesKatharina Meyer
  • &

  • Mo, 16. März 2020, 19:54 Uhr
    Elsass

     

BZ-Plus In der französischen Region Grand Est breitet sich das Coronavirus schnell aus, die Kliniken kommen an ihre Grenzen. Plätze für Patienten, die beatmet werden müssen, werden knapp.

Zwei Notfallsanitäter bringen am Monta...n die Straßburger  Universitätsklinik.  | Foto: PATRICK HERTZOG (AFP)
Zwei Notfallsanitäter bringen am Montag einen Patienten, der künstlich beatmet wird, in die Straßburger Universitätsklinik. Foto: PATRICK HERTZOG (AFP)
"Wenn ich mir die Sorglosigkeit der Menschen ansehe, bin ich entsetzt", sagt Jean Rottner, "weil ihr Verhalten unweigerlich die Lage in unseren Kliniken verschlimmert." Wer sich nicht an die Regeln halte, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, trage mit Verantwortung dafür, wie dramatisch sich die Situation auf den Intensivstationen zuspitze, sagt der Präsident der Region Grand Est, zu welcher ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar