Drei Jahre Ausbildung

Julia Jenke, Seyma Öztürk

Von Julia Jenke & Seyma Öztürk

Fr, 06. Juli 2012

Zisch-Texte

ZISCH-INTERVIEW mit Fitness- Trainerin Susanne Jenke.

Zisch-Reporterinnen aus Schönau waren zu Gast im Physiotherapie- und Fitnesscenter Impuls in Utzenfeld, um sich ein Bild über das dortige Geschehen zu machen. Sie schauten sich die Geräte, Räumlichkeiten sowie verschiedene Kurse an und führten ein Interview mit der Gymnastikkursleiterin Susanne Jenke.

Zisch: Was sind Sie von Beruf?
Susanne Jenke: Aerobic- und Gymnastiktrainerin.
Zisch: Welchen Schulabschluss braucht man dafür?

Jenke: Mittlere Reife. Dann macht man eine Ausbildung an einer Gymnastikschule oder in einem Sport-/Fitnessverband. Die Ausbildung dauert drei Jahre an einer Gymnastikschule oder bei Fortbildungen beim Sportbund oder an der Fitnessakademie mehrere Wochenenden.
Zisch: Wann haben Sie geöffnet?
Jenke: Von Montag bis Freitag ist die Physiotherapiepraxis geöffnet und von Montag bis Samstag kann man an den Fitnessgeräten trainieren.
Zisch: An welchen Tagen bietet das Fitnesscenter Gymnastikkurse an?
Jenke: Montag, Dienstag sowie Donnerstagabend und Donnerstagmorgen.
Zisch: Wie alt sind die Personen, die an Ihren Kursen teilnehmen?
Jenke: Die Teilnehmer sind zwischen 18 und 65 Jahre alt.
Zisch: Dürfen Kinder auch hier trainieren?
Jenke: Kinder dürfen aus versicherungstechnischen Gründen erst ab 14 Jahren bei uns trainieren.
Zisch: Vielen Dank für das informative Gespräch.