Verkehr

Drei von vier Autos sind bei Weil am Rhein-Märkt zu schnell unterwegs

Regina Ounas-Kräusel

Von Regina Ounas-Kräusel

So, 18. April 2021 um 19:00 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus An der westlichen Einfahrt von Märkt wird oft zu schnell gefahren. Drei von vier Fahrzeugen überschreiten dort laut Messung der Stadt das Limit. Nun will der Ortschaftsrat eine weitere Langzeitmessung.

Ende 2020 hat ein Messgerät der Stadtverwaltung einen Monat lang den Verkehr am westlichen Ortseingang von Märkt kurz vor der Autobahnbrücke erfasst. Das Ergebnis war ernüchternd: Drei von vier Fahrzeugen (76,8 Prozent) waren ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung