Edeka steigt für Brennet als Investor ein

Erika Bader

Von Erika Bader

Do, 29. November 2018

Wehr

BZ-Plus Das Brennet-Areal in Wehr soll durch Erbpachtvertrag mit Edeka neuen Geldgeber bekommen / Brennet GmbH will mit Stadt Deal für Wohnungen schließen.

WEHR. Es scheint, als hätte das Mammutprojekt Umgestaltung des Brennet-Areals in Wehr nach langem Stillstand nun neuen Aufschwung bekommen. Im Gespräch mit der Badischen Zeitung erklärt Brennet-Chef und bisheriger Investor Stephan Denk, dass mit der Edeka ein neuer Investor für das Wehrer Brennet-Areal gefunden wurde.

Mithilfe eines Erbpachtvertrags zwischen der Brennet und Edeka soll diese das Steuer bei der Umplanung des Areals im Herzen Wehrs übernehmen. "Wir haben eine Vereinbarung getroffen für eine Erbpacht", eröffnet Stephan Denk im Gespräch mit der BZ. "Die Planungskosten, die wir bisher investiert haben sowie die Kosten für das Gelände und den Bau trägt dann der neue Investor",so Denk weiter.

Gebäude sollen vermietet werden
Die geplanten Gebäude im nord-östlichen Teil des Brennet-Areals sollen dann an Lidl und den Drogeriemarkt dm weitervermietet werden. Auch der geplante Neubau des Schmidts Marktes wird von der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ