Eishockey

EHC-Freiburg-Coach Russell: "Uns unterschätzt keiner mehr"

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Mi, 02. Oktober 2019 um 10:08 Uhr

EHC Freiburg

BZ-Plus Es herrscht Aufbruchstimmung in Freiburg: Im BZ-Interview äußern sich Daniel Heinrizi und Peter Russell, die neuen sportlichen Leitwölfe des EHC, über ihre Pläne und Ziele mit dem Eishockey-Zweitligisten.

Vieles ist neu beim Eishockey-Zweitligisten: der Name der Halle (Echte Helden Arena), die Beleuchtung, das Maskottchen – vor allem aber die sportlich Verantwortlichen. Daniel Heinrizi als sportlicher Leiter und der Schotte Peter Russell als Trainer wollen die "Wölfe" stabilisieren und kontinuierlich weiterentwickeln. Im Interview mit Toni Nachbar erläutern Heinrizi und Russell ihre Ziele und Pläne.

BZ: Den EHC Freiburg, der im Frühjahr nur knapp dem Abstieg in die Oberliga entgangen ist, haben Sie als schlafenden Riesen bezeichnet, Herr Russell. Was kann passieren, wenn der aufwacht?
Russell: Wenn wir in einer so großen Stadt wie Freiburg ein gutes Produkt mit dem Namen erfolgreiches und attraktives Eishockey herstellen, dann haben wir begeisterte Fans, mehr Zuschauer und mehr Sponsoren.
Heinrizi: Somit steigern wir auch unser Budget, und es eröffnen sich dem Verein neue Möglichkeiten, wirtschaftlich wie sportlich.

BZ: Mit wie viel Geld müssen Sie derzeit auskommen, Herr Heinrizi?
Heinrizi: Das ist kein Geheimnis, wie in der Eishockey News angegeben mit rund 1,6 Millionen Euro Gesamtbudget. Aber hier beim ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ