Account/Login

Bundespolizei ermittelt

Ehepaar mit falschen Pässen im Nachtzug unterwegs

BZ-Redaktion

Von

Mo, 12. September 2022 um 15:49 Uhr

Freiburg

Ein iranisches Ehepaar hat im Nachtzug gefälschte italienische Pässe vorgezeigt und ist aufgeflogen. Nun haben sie Asyl beantragt.

Die Pässe eines iranischen Ehepaars waren gefälscht. Symbolbild.  | Foto: Sebastian Gollnow
Die Pässe eines iranischen Ehepaars waren gefälscht. Symbolbild. Foto: Sebastian Gollnow
1/4
Ein Ehepaar hat am späten Sonntagabend, 11. September, versucht, mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar