Zelt-Musik-Festival Freiburg

Ein Abend im Zirkuszelt mit dem Singer-Songwriter James Blunt

Mi, 22. Juni 2022 um 10:14 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Der Brite ist bekannt für seine romantischen Songs gepaart mit einer Portion Selbstironie. Am Dienstag, 19. Juli kommt er mit seinem neuen Album "Once Upon A Mind" zum ZMF nach Freiburg.

Blunt wurde mit seinem Debütalbum "Back To Bedlam" und dem Megahit "You’re Beautiful" zum Weltstar. Er gehört zu den Menschen, die tiefe Stücke schreiben und auf der anderen Seite mit ihrem Humor, ihrer Selbstironie und Offenheit für gute Laune sorgen und ihr Publikum damit bestens unterhalten. Die Ankündigung "der lustige Mann mit den traurigen Liedern" von Klaas Heufer-Umlauf in seiner Show beschreibt ihn sehr gut.

Nachdem er zuletzt auf "The Afterlove" mit elektronischen Klängen flirtete, kehrte der Brite zu dem zurück, was er beherrscht wie kaum ein anderer: Zeitlose Songs schreiben, die Herz und Kopf gleichermaßen berühren. "Ich denke, dies ist das ehrlichste Album, das ich je gemacht habe", urteilt er über sein Werk. "Jeder Song dieses Albums steht für etwas, das ich derzeit durchlebe oder in jüngerer Zeit erlebt habe. Es ist ein sehr persönliches Album und ich bin stolz, es mit der Welt teilen zu können." Bis heute hat James Blunt über 24 Millionen Alben verkauft, alle sechs Veröffentlichungen landeten in Deutschland in den Top Ten, zwei erreichten Platz eins. Seine Auftritte sind musikalische Glanzpunkte, doch erst durch die Wärme, die Sympathie und die Freude, die der Sänger ausstrahlt, werden sie zu besonderen Erlebnissen.

Tickets gibt es hier online oder beim BZ-Kartenservice unter Tel. 0761/496 88 88 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eine gute Nachricht für alle Ticketbesitzer: Seit 2019 werden die beiden Hauptzelte, das Zirkuszelt und das Spiegelzelt, bei hohen Temperaturen klimatisiert.
Mehr zu allen Konzerten und dem eintrittsfreien Programm es 38. Zelt-Musik-Festivals vom 13. bis 31. Juli finden Sie auf www.zmf.de.