Ein besonderes Hörerlebnis

Jutta Fichtner

Von Jutta Fichtner

Do, 10. Dezember 2009

Lahr

Christuskantorei und Schola Gregoriana musizierten Werke vom Mittelalter bis in die Neuzeit

LAHR. Musik aus Jahrhunderten, genau genommen aus einem Jahrtausend, hat das Adventskonzert bei Kerzenschein in der Kirche St. Peter und Paul geboten. Unter der Leitung von Kantor Tilo Strauß musizierten die Christuskantorei und die Schola Gregoriana Werke vom Mittelalter bis in die Neuzeit.

Einen wunderbaren Auftakt für einen besinnlichen Abend bot die Schola Gregoriana mit dem Choral "Populus sion", der in die Stille eines Klosters eintauchen lässt. Was Papst Gregor I. um das Jahr 600 erfunden haben soll und über Jahrhunderte erweitert wurde, ist eine Sammlung meist biblischer Texte, die, in lateinischer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung