Account/Login

Jahrestag

Ein Brief an den Fußballweltmeister von 1954, Fritz Walter, zum 100. Geburtstag

Toni Nachbar

Von

Sa, 31. Oktober 2020 um 08:33 Uhr

Fussball

BZ-Plus Sein Fußball war anders als heute: An diesem Samstag wäre der Fußballweltmeister von 1954, Fritz Walter, 100 Jahre alt geworden. BZ-Redakteur Toni Nachbar widmet ihm einen persönlichen Brief.

Fritz Walter,  Kapitän der deutschen N...er WM. Walter wäre heute 100 geworden.  | Foto: dpa (dpa)
Fritz Walter, Kapitän der deutschen Nationalelf, hält nach dem Sieg gegen Ungarn den Jules-Rimet-Pokal in der Hand. Der Pokal war bis 1970 die Siegestrophäe der WM. Walter wäre heute 100 geworden. Foto: dpa (dpa)
1/2
Lieber Fritz Walter, soeben habe ich in dem Buch geblättert, das du nach der WM 1954 geschrieben hast, und gelesen, wie du den 4. Juli, den Tag des Endspiels, erlebt hast. Deine Zeitgenossen konnten genau sagen, wo sie gerade waren und was sie gemacht haben, als Helmut Rahn im Finale den 3:2-Siegestreffer gegen Ungarn und Deutschland zum ersten Weltmeister-Titel schoss. Nun, ich kann das nicht. Ich war damals noch gar nicht geboren. Aber ich will dir erzählen, wo und wann ich zum ersten Mal von dir erfuhr.
Es war in Rumänien, im rumänisch-ungarisch-serbischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar