Account/Login

BZ-Serie

Ein Emmendinger Fleischer hat einen Knochenjob mit scharfen Klingen

Philipp Peters

Von

Fr, 11. August 2023 um 12:00 Uhr

Emmendingen

BZ-Abo Was tut sich im Landkreis von Mitternacht bis Mitternacht? Die BZ begleitet Menschen und gibt Einblicke in ihre Arbeit. Heute: Um vier Uhr morgens in der Fleischerei Färber in Emmendingen.

Scharfe Klingen sind beim Fleischzerteilen gefragt.  | Foto: Philipp Peters
Scharfe Klingen sind beim Fleischzerteilen gefragt. Foto: Philipp Peters
1/2
Die Unternehmensgruppe Färber beliefert nicht nur den Südwesten mit frischen Steaks, Schnitzeln und Filets. Ihre Heimat hat sie in Emmendingen. Hier wird schon eine feine Klinge geschwungen, wenn andere noch vom saftigen Rib-Eye träumen.
Man kann ohne Übertreibung sagen: Das Fleischerhandwerk ist ein Knochenjob. Und zwar wörtlich. Im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.