Ein Fachmann plant die Sanierung

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Sa, 01. Dezember 2018

St. Blasien

BZ-Plus Dietmar Bader erfasst die Schäden im Sanagarten und erstellt ein Konzept / Förderverein hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden.

ST. BLASIEN. Mit Peter Fürle als neuem stellvertretenden Vorsitzenden geht der Förderverein Sanagarten in die kommenden Jahre. Die übrigen Vorstandsmitglieder um den Vorsitzenden Christoph von Ascheraden wurden in der Hauptversammlung am Donnerstag im Amt bestätigt. Dietmar Bader informierte über den Stand des Sanierungskonzepts. Der Verein hofft, bis Herbst 2019 die erforderlichen Maßnahmen festlegen und einen Förderantrag stellen zu können.

Zwei neue Gesichter gibt es an der Spitze des Fördervereins Sanagarten: Nachdem Gaby Benz ihr Amt als zweite Vorsitzende zur Verfügung gestellt hatte, wurde Peter Fürle zu ihrem Nachfolger gewählt. Die Zahl der Beisitzer wurde von zwei auf drei aufgestockt und mit Walter Wolf ein ausgewiesener Gartenfachmann zum neuen Beisitzer gewählt. Christoph von Ascheraden, Schriftführerin Barbara Baur, Kassierer Thiemo Jörg sowie die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ